Besuch Hausbaupark Villingen-Schwennigen

Nachdem über Weihnachten die Sache mit dem Hausbau dann endlich mehr und mehr konkret geworden ist, haben wir gleich im neuen Jahr die kleine Bauherrin eingepackt und sind mit ordentlich Rückenwind (Orkansturm) über den Schwarzwald nach Schwenningen in den Hausbaupark gefahren.

Dort sind neben den üblichen Verdächtigen auch kleinere und regionale Anbieter wie Weiß-Haus und Held-Haus vertreten.

Die kleine Bauherrin flitzt in jedem Musterhaus schnurstracks in das Kinderzimmer im OG und ist seit dem Besuch in den Musterhäusern in Offenburg auf der Suche nach einer Kinderküche und Spielelandschaft – also liebe Musterhaus-Planer: Bitte an ein voll ausgestattetes Kinderzimmer denken, dann haben die Eltern wesentlich mehr Zeit sich mit dem eigentlichen Haus und dessen Ausstattung zu beschäftigen…

In Schwenningen haben wir uns die Häußer von folgenden Firmen angesehen (in der Reihenfolge wie sie an der Straße lagen, ohne Wertung 😉 ):

– Weiß-Haus

– Schwörer-Haus

– Weber-Haus

– Bien-Zenker (wollten wir rein, hatte aber zu – so kann man sich leicht aus dem Rennen nehmen)

– Schwabenhaus

– Bodenseehaus (kannten wir noch gar nicht, hatte aber leider auch geschlossen)

– Held-Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.